Darts News Woche 46-2017

Darts News

Wochenrückblick KW 46: Michael van Gerwen schlägt sie alle

Er hat es wieder getan. Michael van Gerwen ist einfach unbezwingbar. Er holte sich beim Grand Slam of Darts seinen nächsten großen Titel. 32 Spieler der PDC und der BDO traten an. Am Ende sollten sich die zwei Darter gegenüberstehen, welche auch als Nr. 1 und Nr. 2 gesetzt waren. Die ausverkaufte Civic Hall von Wolverhampton wurde als Schauplatz des Showdowns ausgewählt. Am Ende sollte van Gerwen mit einem 16:12-Sieg den Triumph einstreichen.

Dritter Titel in Folge

Während einer TV-Übertragung gelang es Peter Wright noch nie „Mighty Mike“ in die Schranken zu weisen. Auch am gestrigen Sonntag nicht. Bei diesem Event holte sich van Gerwen seinen dritten Titel in Folge. Wobei Wright zunächst das Ausbullen gewann. Anschließend verwandelte er auf der D16 sein erstes Leg. Mighty Mike zog sofort gleich, bevor Wright ein 120er-Shanghai-Finish erzielte. Bis zum 5:5 ließen sich beide Kontrahenten keine Luft zum Atmen. Einer so gut wie der andere.

Während der nächsten vier Legs ging es so weiter. Sie schenkten sich wirklich nichts. Doch dann ein Patzer bei Michael van Gerwen, welcher das 146er-Finish nicht vervollständigen konnte. Wright sicherte sich die D2, worauf der Niederländer mit der D10 antwortete. Mittlerweile stand es 8:8 zwischen den beiden Top-Spielern. Den Zuschauern wurde ein Kopf-an-Kopf-Rennen geboten. Welches auch noch eine Weile bestehen blieb.

Wright beendete das nächste Leg mit 156 Punkten, bei van Gerwen gab es einen 114er-CO. Wenige Legs später, der große Patzer bei Wright. Dieser ließ zwei Darts auf der D16 aus, was Mighty Mike für ein Break ausnutzte. Kurz darauf gelang es dem Niederländer erstmals mit zwei Punkten Abstand zu spielen. Von da an gelang es dem Mann aus Vlijmen sich immer öfter abzusetzen. „Snakebite“ blieb ihm aber auf den Fersen.

Spannung bis zum Schluss

Für das 15:12 warf van Gerwen 14 Darts. Mit einem Treffer auf der D16, schnappe er sich seinen zweiten Matchdart. Womit er den Grand Slam of Darts bei 16:12 siegreich für sich beendete. Wright bewies sich abermals als würdiger Gegner. Doch van Gerwen ist bekannt dafür, gegen Ende eines Matches seine Topform zu finden. Genauso war es dann auch hier.
Das Jahr neigt sich für die Dartspieler dem Ende entgegen. Nun liegt mit der PDC-Weltmeisterschaft 2018 das letzte große Major-Turnier statt. An diesem Wochenende geht es los. Anschließend gibt es noch die Players Championship Finals in Minehead.

  • winmau steeldart family set cmc83260 f
    Bewertet mit 4.33 von 5

    Winmau Steeldart Board Family Dart Game

    27,95  *
    - auf Lager
  • Unicorn Striker Home Dart Center 46136
    Bewertet mit 4.50 von 5

    Unicorn Striker Home Dart Center

    99,95  *
    - auf Lager
  • Unicorn Striker Sisal Dartboard 79383
    Bewertet mit 5.00 von 5

    Unicorn Striker Sisal Dartboard

    39,95  *
    - auf Lager
  • Unicorn DB180 Home Dart Centre 46165
    Bewertet mit 4.56 von 5

    Unicorn DB180 Home Dart Centre – Steeldarts

    *UVP: 74,95  69,95  * Angebot!
    - auf Lager
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.