Darts News Woche 45-2017

Darts News

Wochenrückblick KW 45: Grand Slam of Darts 2017 – Vorrunden sind fast beendet

Am gestrigen Montag trafen sich die Gruppen E bis H beim Grand Slam of Darts. Sie spielten in der Wolverhampton Civic Hall. Hierbei zeigte sich ein Gary Anderson besonders stark. Mit einem Average von 100+ und keinem Gegenspieler der ihn bezwingen konnte. Mensur Suljovic und Peter Wright schafften es ebenfalls ins Achtelfinale. Berry van Peer muss noch weiter kämpfen, denn für ihn geht es in die K.O.-Runde.

Ergebnisse der Gruppe E

BDO Weltmeister Glen Durrant hatte sich bereits für die Endrunde qualifiziert. Corey Cadby lag zu diesem Zeitpunkt schon zu weit zurück. Doch er wollte es sich nicht nehmen lassen gegen einen der amtierenden Weltmeister zu spielen. Tatsächlich schaffte er es seinen Kontrahenten mit einem 5:4 zu bezwingen. Als TV-Übertragung vor aller Welt ausgestrahlt, ein absoluter Gewinn für den australischen Newcomer.

Peter Wright und Alan Norris standen nun am Board. Sie hielten sich bis zum 4:4 auf demselben Niveau. Dann wurde es noch einmal eng für Wright, denn Norris schien die Oberhand zu besitzen. Aber „Snakebite“ schaffte erneut die 180 und holte auf. Norris verpasste einen Matchdart und Wright nutzte seine Chance.

Ergebnisse der Gruppe F

In der nächsten Gruppe begegneten sich nun Dave Chisnall und Jeffrey de Zwaan. Leider erlebte Chisnall seine zweite böse Überraschung. Wobei es auch hier zunächst sehr ausgeglichen aussah. Sechs Legs teilten sie sich die Punkte gerecht auf. Von da an gewann de Zwaan immer mehr an Boden und beendete das Match mit 5:4 für sich.

Stephen Bunting musste sich nun vor BDO-Weltmeister Scott Mitchell beweisen. Was er auch mit einem 5:4-Sieg schaffte. Wobei Mitchel schnell das 2:0 in der Tasche hatte. Bunting machte danach aber viel Boden gut. Beim 3:3 trafen sich die Kontrahenten zum Ausgleich. Gefolgt von nur noch wenig Gegenwehr seitens Mitchell´s. Bunting sicherte den Einzug ins Achtelfinale mit 177 Punkten ab.

Ergebnisse der Gruppe G

Mark McGeeney, die aktuelle Nr. 1 der BDO, hatte keinen Geringeren als Michael Smith zu besiegen. „Bullyboy“ zielte auf einen wichtigen Sieg ab, um weiter zu kommen. Und so legte er auch mit 14, 13 und 18 Darts los. Erst mit dem 3:0 wachte McGeeney auf. Doch irgendwie hing er immer etwas hinterher. Was Smith schlussendlich das 5:4 einbrachte.

Auch Mensur Suljovic befand sich noch im Rennen. Gegen James Wilson musste er sein ganzes Können einsetzen. Am Ende reichte es mit einem 5:4-Sieg gerade so fürs Achtelfinale. Wilson startete besser in die Partie und führte schnell mit 2:0. Suljovic begann seine Aufholjagd und schnappte sich erfolgreich den Auszug aus der Vorrunde.

Ergebnisse der Gruppe H

Nun noch Gary Anderson und Simon Whitlock. Für den Schotten war alles längst geklärt, denn seine bisherige Leistung reichte aus. Für den Australier ging es hingegen um die Ehre, wenigstens mit einem letzten Sieg auszuscheiden. Aber Whitlock fand einfach nicht zu seinem gewohnten Spiel. Beim zwischenzeitlichen 4:1 sah alles schon besiegelt aus. Anderson beendete das Match dann auch eindeutig mit 5:2.

Womit nur noch Berry van Peer verblieb. Der offensichtlich von Dartitis geplagte Teilnehmer, wurde mit einem Angebot der vorzeitigen Beendigung konfrontiert. Doch er wollte gegen Cameron Menzies antreten. Van Peer startete auch besser und holte sich das erste Leg. Danach spielten beide auf Augenhöhe, zumindest eine Weile. Nach dem 2:2 setzte die Dartitis beim Niederländer erneut ein. Trotzdem gelang es van Peer zwei weitere Legs zum 4:2 zu gewinnen. Danach ließ er drei Matchdarts liegen und Menzies zog nach. Schlussendlich zitterte sich aber Berry van Peer ins Achtelfinale beim Grand Slam of Darts 2017.

Die Vorrunden sind damit fast beendet. Heute Abend tragen die Gruppen A bis D ihre letzten Begegnungen aus. Ab 20 Uhr (MEZ) geht es weiter.

  • winmau steeldart family set cmc83260 f
    Bewertet mit 4.33 von 5

    Winmau Steeldart Board Family Dart Game

    27,95  *
    - auf Lager
  • Unicorn Striker Home Dart Center 46136
    Bewertet mit 4.50 von 5

    Unicorn Striker Home Dart Center

    99,95  *
    - auf Lager
  • Unicorn Striker Sisal Dartboard 79383
    Bewertet mit 5.00 von 5

    Unicorn Striker Sisal Dartboard

    39,95  *
    - auf Lager
  • Unicorn DB180 Home Dart Centre 46165
    Bewertet mit 4.56 von 5

    Unicorn DB180 Home Dart Centre – Steeldarts

    *UVP: 74,95  69,95  * Angebot!
    - auf Lager
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.