Kurz vor dem Start der World Darts Championship 2019 haben wir euch noch einen Spielplan zum ausdrucken erstellt.

Vom 13. Dezember 2018 bis zum zum 01. Januar 2019 findet die PDC Darts Weltmeisterschaft 2019 statt. Für die einzelnen Runden haben wir euch einen ausfüllbaren Spielplan erstellt den ihr euch bequem herunterladen und ausdrucken könnt.

Darts WM2019 Spielplan Überblick, Ergebnisse und Termine:

1.te Runde / 2.te Runde

13.-19. Dezember 2018 / 13.-21. Dezember 2018

Donnerstag, 13. Dezember 2018 (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
Jeffrey de Zwaan – Nitin Kumar – 3:0
Martin Schindler – Cody Harris  – 2:3
Jan Dekker  – Lisa Ashton – 3:1
Rob Cross – De Zwaan (2. Runde) – 3:1

Freitag, 14. Dezember 2018
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr Live auf SPORT1)
Michael Barnard – Jose De Sousa – 3:2
Alan Tabern  – Raymond Smith – 3:2
Paul Nicholson – Kevin Burness  – 0:3
Jamie Lewis – Cody Harris   – 3:2 (2. Runde)

Freitag, 14. Dezember 2018
Abendsession (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
Danny Noppert – Royden Lam – 3:0
Simon Stevenson – Ted Evetts  – 0:3
Chris Dobey Boris Koltsov – 3:0
Gary Anderson – Kevin Burness – 3:1 (2. Runde)

Samstag, 15. Dezember 2018
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr Live auf SPORT1)
Richard North  – Robert Marijanovic 3-2
Mickey Mansell – Jim Long  – 1-3
Josh Payne – Jeff Smith – 3-2
Max Hopp – Danny Noppert 3-0 (2. Runde)

Samstag, 15. Dezember 2018
Abendsession (ab 20 Uhr auf SPORT1)
Toni Alcinas  – Craig Ross – 3:0
Ryan Searle  – Stephen Burton – 3:0
Keegan Brown  – Karel Sedlacek – 3:0
Michael van Gerwen – Alan Tabern – 3-1 (2. Runde)

Sonntag, 16. Dezember
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr Live auf SPORT1)
Gabriel Clemens Aden Kirk – 3:0
William O’Connor – Yordi Meeuwisse – 3:0
Brendan Dolan  – Yuanjun Liu – 3:0
Dave Chisnall – Josch Payne – 3:2 (2. Runde)

Sonntag, 16. Dezember
Abendsession (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
Luke Humphries Adam Hunt – 3:0
Matthew Edgar – Darius Labanauskas  – 1:3
Ross Smith – Paul Lim – 3:1
Peter Wright – Toni Alcinas  1:3 (2. Runde)

Montag, 17. Dezember (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
Vincent van der Voort – Lourence Ilagan – 3:1
Wayne Jones – Devon Petersen – 2:3
Ryan Joyce  – Anastasia Dobromyslova – 3:0
Raymond van Barneveld – Darius Labanauskas – 2:3 (2. Runde)

Dienstag, 18. Dezember
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)
Robert Thornton – Daniel Larsson  – 1:3
Ricky Evans – Rowby-John Rodriguez  – 1:3
Krzysztof Ratajski – Seigo Asada  – 2:3
Darren Webster – Vincent van der Voort – 0:(2. Runde)

Dienstag, 18. Dezember
Abendsession (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)
Steve Lennon – James Bailey – 3:0
Ron Meulenkamp – Diogo Portela – 2:3
Dimitri Van den Bergh – Chuck Puleo – 3:0
Daryl Gurney – Ross Smith – 3:0 (2. Runde)

Mittwoch, 19. Dezember
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)
Nathan Aspinall – Geert Nentjes – 3:0
Jeffrey de Graaf – Noel Malicdem – 2:3
Joe Cullen – Brendan Dolan – 0:3 (2. Runde)
Kim Huybrechts – Daniel Larsson – 3:0 (2. Runde)

2.te Runde

13.-21. Dezember 2018

Mittwoch, 19. Dezember
Abendsession (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
James Wilson – William O’Connor – 2:3
Simon Whitlock – Ryan Joyce – 0:3
Michael Smith – Ron Meulenkamp – 3:1
James Wade – Seigo Asada – 3:2

Donnerstag, 20. Dezember
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)
Jermaine Wattimena – Michael Barnard – 3:0
Alan Norris – Steve Lennon – 3:2
Stephen Bunting – Luke Humphries – 1:3
Steve Beaton – Chris Dobey – 0:3

Donnerstag, 20. Dezember
Abendsession (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)
Cristo Reyes – Rowby-John Rodriguez – 3:2
Mervyn King – Jan Dekker – 3:2
Adrian Lewis – Ted Evetts – 3:0
Mensur Suljovic – Ryan Searle – 1:3

Freitag, 21. Dezember
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)
Benito van de Pas – Jim Long – 3:2
John Henderson – Gabriel Clemens – 3:2
Steve West – Richard North – 3:1
Kyle Anderson – Noel Malicdem – 3:1

Freitag, 21. Dezember
Abendsession (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)
Ian White – Devon Petersen – 2:3
Jelle Klaasen – Kegan Brown 1:3
Gerwyn Price – Nathan Aspinall – 2:3
Jonny Clayton – Dimitri Van den Bergh -1:3

3.te Runde

22. – 27. Dezember 2018

Samstag, 22. Dezember
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr Live auf SPORT1)
Ryan Joyce – Alan Norris – 4:3
Dave Chisnall – Kim Huybrechts – 4:0
Daryl Gurney – Jamie Lewis – 3:4

Samstag, 22. Dezember
Abendsession (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
Ryan Searle – William O’Connor – 4:1
Gary Anderson – Jermaine Wattimena – 4:3
Michael van Gerwen – Max Hopp – 4:1

Sonntag, 23. Dezember
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr Live auf SPORT1)
Vincent van der Voort – Chris Dobey – 3:4
Brendan Dolan – Mervyn King – 4:2
James Wade – Keegan Brown – 4:3

Sonntag, 23. Dezember
Abendsession (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
Adrian Lewis – Darius Labanauskas – 4:0
Nathan Aspinall – Kyle Anderson – 4:1
Rob Cross – Christo Reyes – 4:0

Donnerstag, 27. Dezember
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr Live auf SPORT1)
Devon Petersen – Steve West – 4:2
Dimitri Van den Bergh – Luke Humphries – 1:4
Michael Smith – John Henderson 4:2

Donnerstag, 27. Dezember
Abendsession (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
Toni Alcinas – Benito Van de Pas – 2:4

Achtelfinale – Letzte 16

27./28. Dezember 2018

Donnerstag, 27. Dezember
Abendsession (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
2 Partien Achtelfinale
Gary Anderson – Chris Dobey (AF) – 4:3
Michael van Gerwen – Adrian Lewis (AF) – 4:1 

Freitag, 28. Dezember 2018
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr Live auf SPORT1)
Nathan Aspinall – Devon Petersen – 4:3
Benito Van de Pas – Brendan Dolan – 1:4
Ryan Joyce – James Wade – 4:3

Freitag, 28. Dezember 2018
Abendsession (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
Ryan Searle – Michael Smith – 1:4
Jamie Lewis – Dave Chisnall – 0:4
Rob Cross – Luke Humphries – 2:4

Viertelfinale

29. Dezember 2018

Samstag, 29. Dezember 2018
Nachmittagssession (ab 13.30 Uhr Live auf SPORT1)
2 Partien im Viertelfinale
Nathan Aspinall – Brendan Dolan – 5:1
Dave Chisnall – Gary Anderson  – 2:5

Abendsession (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
2 Partien im Viertelfinale
Luke Humphries – Michael Smith  – 1:5
Michael Van Gerwen – Ryan Joyce – 5:1

Halbfinale

30. Dezember 2018

Sonntag, 30. Dezember 2018
Abendsession (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
2 Partien im Halbfinale
Michael Smith – Nathan Aspinall
Michael van Gerwen – Gary Anderson

FINALE

01. Januar 2019

Dienstag, 1. Januar 2019
Finale (ab 20 Uhr Live auf SPORT1)
Van Gerwen/Anderson – Smith/Aspinall